Mappe mit Sichtfenster FAQ

 

Mappe_Sichtfenster_rot.jpg

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten
Fragen und Tipps zur Handhabung 
 der Mappe mit Sichtfenster

 

 

  Wie groß ist das Sichtfenster?

 Das Sichtfenster hat eine Größe von 14,5 x 18 cm

Wenn Sie das Deckblatt mit einem Textverarbeitungs-

programm wie Word erstellen, können Sie die Seitenränder

wie folgt einrücken:

 3,1 cm von links, 3,5 cm von rechts

 5,8 cm von oben, 5,7 cm von unten

 

 

Was sollte ich beachten?

 

1. Wählen Sie für das Deckblatt ein hochwertiges Papier in einer Stärke von 120 g/m². Ein geeignetes Papier finden Sie unter Zubehör.

2. Schieben Sie das Deckblatt zusammen mit den anderen Unterlagen in die Klemmschiene und kleben Sie das Deckblatt dann nahe am Rand des Sichtfensters fest.

3. Fügen Sie in Ihren Lebenslauf ein zweites Foto ein (neben dem Foto auf dem Deckblatt). So bleiben Sie im Blick des Personalentscheiders, wenn er sich Ihre Unterlagen ansieht.

 

Soll ich mein Deckblatt durch eine Folie schützen?

 

Das können Sie machen, ist jedoch als Schutz nicht notwendig. Wir haben viele Menschen dazu befragt und die Rückmeldungen sind unterschiedlich. Auf manche Menschen wirkt die Mappe mit einer Folie vollständiger. Für andere schafft eine Folie Distanz zwischen dem Foto und dem Betrachter. Bei der Sichtfenster-Größe, die wir gewählt haben, ist eine Folie als Schutz nicht notwendig. Als Schutzfolie können Sie z. B. die Folie für Overhead-Projektoren verwenden. Diese erhalten Sie preisgünstig unter Zubehör.

 

Mappe_Sichtfenster.jpg

 

Was muß ich beim einkleben des Deckblattes beachten?

Kleben Sie das Deckblatt nahe am Rande des Sichtfensters ein, damit kein Spalt zwischen Deckblatt und Mappe entsteht. Das sieht erstens nicht gut aus, und zweitens würde dadurch eine Schwachstelle entstehen. Auf einem Stapel mit anderen Bewerbungen könnte sich die Kante einer anderen Mappe verhaken.

 

Wenn ich das Deckblatt einklebe, kann ich dann die Mappe nicht wieder verwenden?

Unter Zubehör finden Sie einen wiederablösbaren Kleber. Den Kleber gibt es nicht in jedem gut sortierten Schreibwarengeschäft. Deshalb haben wir ihn mit in unser Angebot aufgenommen. Bevor Sie die Mappe wieder verwenden, prüfen Sie die Mappe bitte sehr genau auf Gebrauchsspuren. Auch Kleinigkeiten werden bewusst oder unbewusst von Personalentscheidern wahrgenommen, und damit kann Ihre Bewerbung als zweitklassig empfunden werden. Ihre Mappe ist Teil Ihrer Bewerbung und eigentlich für einen einmaligen Gebrauch gedacht, ähnlich wie Ihr Lebenslauf oder Ihr Anschreiben.


Kann ich das Deckblatt mit Fotoecken oder Dreiecktaschen befestigen?

Dies hat sich bei unseren Versuchen aus zwei Gründen nicht bewährt:

1. Bei großen Fotoecken oder Dreiecktaschen liegt das Deckblatt nicht ganz flach auf der oberen Mappenseite.

2. Die obere Seite der Mappe wird durch das eingeklebte Deckblatt stabilisiert.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.